Streaming via SSH

Manchmal ist es notwendig beim Entwickeln etwas außerhalb des Rechners im Blick zu behalten. Das geht am lokalen Rechner wunderbar, beim arbeiten an einem entfernten Rechner ist das schon schwieriger, geht aber trotzdem.

Dazu benötigt man eine Webcam sowie auf dem Remote-Rechner das gstreamer-Paket und auf dem lokalen Rechner den vlc. Los gehts:

  1. Mit dem Remote-Rechner via SSH verbinden. Wir lassen SSH den Port 4444 auf dem lokalen Rechner mit dem gleichen Port auf dem Remote-Rechner mit einem Tunnel verbinden:
    $> ssh -L 4444:localhost:4444 user@server
  2. Ebenfalls auf dem Remote-Rechner starten wir nun mittels gstreamer einen Server für die Webcam (die sollte schon angeschlossen und von System erkannt sein):
    $> gst-launch v4l2src ! ffmpegcolorspace ! jpegenc ! tcpserversink host=localhost port=4444
  3. Auf dem lokalen Rechner wird nun vlc mit dem lokalen Port 4444 verbunden, der ja durch SSH an den Remote-Rechner getunnelt ist:
    $> vlc tcp://localhost:4444

Voilà, schon sollte der Kamerastream zu sehen sein. Am Codec (hier: jpegenc) lässt sich bestimmt noch was optimieren (hängt wahrscheinlich auch von der Performance des Rechners – der mit der Kamera – ab) !

Schreibe einen Kommentar

Name *
E-Mail-Adresse *
Website